SO VERÖFFENTLICHEN SIE EINEN TRAUERFALL

Grundsätzlich haben sie zwei Möglichkeiten Ihre Anzeige aufzugeben:
Variante 1 – Trauerfall kostenlos melden
Variante 2 – Traueranzeige individuell gestalten

Ihre Anzeige wird bei beiden Varianten sowohl im wöchentlich als Abo-Zeitung erscheinenden "Traueranzeiger Tübingen" (jeweils am Samstag) veröffentlicht, als auch auf dem Regionalen Trauerportal www.tübingen.trauer.de sowie auf dem großen deutschlandweiten Trauerportal www.trauer.de.

Traueranzeiger, Tübingen, Trauer.de, Traueranzeigen, Traueranzeigenmagazin


Variante 1

TRAUERFALL KOSTENLOS MELDEN

Trauerfall melden, Anzeige, Traueranzeige, Gedenkseite, Tübingen

Veröffentlichung online auf Trauer.de & Tübingen.Trauer.de innerhalb von 24 Stunden

Veröffentlichung im "Traueranzeiger Tübingen" (jeweils am Samstag).

Automatische Generierung einer Basis-Traueranzeige und -Gedenkseite (s. Bild links)

Inkl. der Möglichkeit eine eigene Traueranzeige hochzuladen (PDF)

TRAUERFALL MELDEN


Variante 2

TRAUERANZEIGE INDIVIDUELL GESTALTEN (EINMALIG 99,– Euro inkl. MwSt.)

Anzeigenaufgabesystem, Traueranzeigeneditor, Muster, Editor, Tübingen

Zusätzliche Funktionen und Services:

Möglichkeit, mit unserer einfachen Online-Anzeigenerfassung eine individuell gestaltete Traueranzeige zu veröffentlichen.

Inkl. Premium-Gedenkseite (Auswahl aus zahlreichen Design-Vorlagen, Einstellen von Fotos, Videos, Hintergrundmusik sowie optionalen Passwortschutz)

ANZEIGE GESTALTEN


Variante 1 & 2 im Vergleich:

TRAUERFALL MELDEN ANZEIGE AUFGEBEN
Veröffentlichung online auf trauer.de & tübingen.trauer.de
Veröffentlichung im "Traueranzeiger Tübingen"
eigene Anzeigen als PDF
individuellen Traueranzeige
Premium-Gedenkseite


Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen